Sabine Mantler

Körpertraining

Sie begann mit 3 Jahren mit rhythmischer Tanzgymnastik, ab dem 5. Lebensjahr erhielt sie eine Ausbildung in klassischem Ballett unter anderem an der Tanzschule der österreichischen Bundestheater (Staatsopernballett). 3 Jahre war sie Mitglied einer Synchronschwimmgruppe, mit 16 Jahren hat sie durch Carlos Saura's Film "Carmen" Flamenco kennen gelernt und war jahrelang Mitglied des Ensembles von Brigitte Antonia Braitner im Tanzforum Wien. Sie besuchte zahlreiche internationale Workshops und ist nun seit mehreren Jahren Mitglied der Academia Flamenca und wirkte bei den Produktionen "Flamenco und Klassik", "Al Andalus", "En Camino" und "Cuentos de la Alhambra" mit.